bet365

pyroweb.de | OnlineShop für Feuerwerk und Pyrotechnik

1. FC Kaiserslautern vs. Dynamo Dresden [08.02.13]

Woche für Woche gibt es in unseren Stadien Krawalle, Randale, Ausschreitungen und Polizeieinsätze. Diskussionen bleiben dabei natürlich nicht aus.

Moderatoren: outrider, Rainer Meskalin, admin, SultansOfEurope, Lichtenberger, FCN_2010, asilo infantile, Westbam007, md1977

Re: 1. FC Kaiserslautern vs. Dynamo Dresden [08.02.13]

Beitragvon Vor Ort » 10.02.2013, 10:36

AuswärtsBier hat geschrieben:Ich verstehe ehrlich gesagt nicht warum Frauen, Kinder und zu lasche Männer überhaupt ins Stadion ghen wenn Dsnano kommt, man weis doch von der Gefahr!?



Das ist jetzt nicht wirklich ernst gemeint oder?
Hinterfragt der ein oder andere überhaupt sein Gedankengut? Viel Spass beim Pinseln der Tranpis als Gegenreaktion der Sanktionen und mein Beileid jenen die noch bei Verstand sind.
Zuletzt geändert von Vor Ort am 10.02.2013, 10:56, insgesamt 1-mal geändert.
Vor Ort
Ist öfters hier
Ist öfters hier
 
Beiträge: 69
Registriert: 02.03.2009, 19:02

Advertisement

pyroweb.de | OnlineShop für Feuerwerk und Pyrotechnik

Re: 1. FC Kaiserslautern vs. Dynamo Dresden [08.02.13]

Beitragvon Megure » 10.02.2013, 10:48

AuswärtsBier hat geschrieben:Ich verstehe ehrlich gesagt nicht warum Frauen, Kinder und zu lasche Männer überhaupt ins Stadion ghen wenn Dsnano kommt, man weis doch von der Gefahr!?


:lol: Ich schätz mit dem Spruch schaffst du es in irgendeine Signatur, top Leistung. :!:
(.Y.) + € = ( . Y . )
Megure
Wird langsam nervig
Wird langsam nervig
 
Beiträge: 650
Registriert: 12.11.2012, 21:56

Re: 1. FC Kaiserslautern vs. Dynamo Dresden [08.02.13]

Beitragvon kleinerkläffer » 10.02.2013, 11:10

AuswärtsBier hat geschrieben:Ich verstehe ehrlich gesagt nicht warum Frauen, Kinder und zu lasche Männer überhaupt ins Stadion ghen wenn Dsnano kommt, man weis doch von der Gefahr!?


Meld dich am besten wieder ab!!!!!
Auf sowas wie dich hat Deutschland nur gewartet.
Auch wenn es den Ultras und Hools entgangen ist, Fussball war schon immer auch Volkssport und früher wurden die "Matchs" noch untereinander ausgetragen und nicht irgendwelche Kinderkacke abgezogen.

Du bist einfach nur arm, wenn du so was glaubst/vertrittst
Fußball ist kein Spielplatz für gelangweilte Milionäre! Anti TSG Hoppenheim
kleinerkläffer
Stammgast
Stammgast
 
Beiträge: 217
Registriert: 28.02.2010, 11:36
Wohnort: Ludwigshafen

Re: 1. FC Kaiserslautern vs. Dynamo Dresden [08.02.13]

Beitragvon FCKewl » 10.02.2013, 11:14

Ich finde es sehr interessant wie hier immer geschrieben wird "selbst Schuld wenn man 4 Busse voll mit Fans einfach ohne Polizeischutz rumfährt, immerhin war ja Dresden in der Stadt". Bedeutet das also, dass wenn Ihr irgendwo beim Fussball seid muss zu 100% mit Ausschreitungen gerechnet werden? Kann man den Satz so verstehen? Dann hatte der DFB ja vollkommen recht mit euch oder nicht? Und dann im nächsten Satz wird wieder über die armen Dresdner Fans geschrieben, die wiedermal völlig zu Unrecht Stafen aufgelegt bekommen.

€dit: Ach ja und die guten alten Taschentücher wieder, die müssen ja leider immer wieder herhalten. Weil, mein Gewaltpotenzial als "Fan" ist so groß das ich schon beim Winken mit Taschentüchern alles kurz und kleinhauen möchte und am liebsten Busse mit Straßensperren stoppen würde. Es ist einfach nur peinlich.
FCKewl
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
 
Beiträge: 17
Registriert: 28.10.2011, 12:52

Re: 1. FC Kaiserslautern vs. Dynamo Dresden [08.02.13]

Beitragvon Elbflorenz1953 » 10.02.2013, 11:23

FCKewl hat geschrieben:€dit: Ach ja und die guten alten Taschentücher wieder, die müssen ja leider immer wieder herhalten. Weil, mein Gewaltpotenzial als "Fan" ist so groß das ich schon beim Winken mit Taschentüchern alles kurz und kleinhauen möchte und am liebsten Busse mit Straßensperren stoppen würde. Es ist einfach nur peinlich.


Jap in DD gibts die Übermotivierten. In DD werden die Busse jeweils von mindestens 2 größeren Polizeiautos begleitet. In K'Lautern ja wohl nicht. Die Polizei hat schön zugeguckt und dann braucht man sich als Polizei eben nicht wundern, wenn sowas dummes passiert.
Too hool for school.
Elbflorenz1953
Fühlt sich wie Zuhause
Fühlt sich wie Zuhause
 
Beiträge: 374
Registriert: 22.04.2012, 15:55

Re: 1. FC Kaiserslautern vs. Dynamo Dresden [08.02.13]

Beitragvon kleinerkläffer » 10.02.2013, 12:00

AuswärtsBier hat geschrieben:Warum war Läutern eigentlich mit Bussen da? War doch Heimspiel?


Dieser Komentar/Frage bestätigt meine Meinung über dich und dein wie hast du es genannt
AuswärtsBier hat geschrieben:Bin eben erfahrener Fußballfan!
.
In KL sind seit ca. 10 Jahren P+R Busse unterwegs von einem großen Parkplatz direkt bei der Autobahnabfahrt ins Stadion.

Wenn man keine Ahnung hat zu dem Thema, sollte man einfach die fresse halten, du bist so dumm wie Brot.
Fußball ist kein Spielplatz für gelangweilte Milionäre! Anti TSG Hoppenheim
kleinerkläffer
Stammgast
Stammgast
 
Beiträge: 217
Registriert: 28.02.2010, 11:36
Wohnort: Ludwigshafen

Re: 1. FC Kaiserslautern vs. Dynamo Dresden [08.02.13]

Beitragvon FCKewl » 10.02.2013, 12:40

Elbflorenz1953 hat geschrieben:Jap in DD gibts die Übermotivierten. In DD werden die Busse jeweils von mindestens 2 größeren Polizeiautos begleitet. In K'Lautern ja wohl nicht. Die Polizei hat schön zugeguckt und dann braucht man sich als Polizei eben nicht wundern, wenn sowas dummes passiert.


Das Argument ist auf dem gleichen Niveau wie die Taschentücher-Geschichte. Weil die Busse nicht von Polizisten begleitet werden errichtet man Straßensperren und drischt auf die Insassen ein. Sorry Leute aber bitte beschwert euch nicht über die allgemein Ultras-Außendarstellung und die Diskussion zum Sicherheitskonzept. Was soll man den bitte machen wenn so eine Argumentation schon als völlig normale Annahme durchgeht...
FCKewl
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
 
Beiträge: 17
Registriert: 28.10.2011, 12:52

Advertisement

VorherigeNächste

Zurück zu Ausschreitungen beim Fussball, Fußball Krawalle

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 27 Gäste